Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2015

Spalte:

865–868

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Eurich, Johannes, u. Wolfgang Maaser

Titel/Untertitel:

Diakonie in der Sozialökonomie. Studien zu Folgen der neuen Wohlfahrtspolitik.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2013. 416 S. = Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg, 47. Kart. EUR 38,00. ISBN 978-3-374-03152-8.

Rezensent:

Ralf Hoburg

Inzwischen sind das Faktum eines Sozialmarktes auf europäischer Ebene einerseits und das Vorhandensein eines Wettbewerbes auf dem Sektor sozialer Dienstleistungen andererseits nicht mehr wegzudiskutieren, sondern bilden Bestandteile einer breit geführten wissenschaftlichen Diskussion, die in der Sozial- und Diakoniewissenschaft gleichermaßen geführt wird. Der vorliegende Band von Johannes Eurich (Heidelberg) und Wolfgang Maaser (Bochum), die beide ausgewiesene Kenner der Sozialstaats- und Wohlfahrtsdiskussion und der Transformation der Wohlfahrtsverbände hin zur Sozialökonomie sind, bietet ein breites und umfassendes Spektrum wissenschaftlicher Einzelbeiträge beider Autoren, deren thematisches Zentrum um die Erarbeitung eines neuen Profils der Diakonie in gesellschaftlicher ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!