Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2015

Spalte:

848–850

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Schröter, Jens [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Jesus Christus.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2014. XI, 338 S. = UTB S 4213; Themen der Theologie, 9. Kart. EUR 19,99. ISBN 978-3-8252-4213-8.

Rezensent:

Eckart David Schmidt

Der angezeigte Band nimmt in der erst seit 2011 im »kleinen« UTB-Format erscheinenden Reihe »Themen der Theologie« eine gewisse Sonderposition ein, da er mit »Jesus Christus« kein theologisches Abstraktum, keinen Locus theologicus oder Ähnliches zum Thema hat (wie z. B. »Freiheit«, »Gerechtigkeit« »Schöpfung«, »Taufe«, »Kirche«, »Trinität«), sondern eine historische Figur (Jesus) und ein Bekenntnis zu ihr (Christus), das seinerseits als ein Grundbekenntnis des gesamten christlichen Glaubens gelten kann, an dem sich wiederum mehr oder weniger die gesamte christliche Theologie auffächern ließe. Die Autoren des Bandes verweisen (vor allem in den Artikeln zur Kirchengeschichte, zur Systematischen und Praktischen Theologie) konsequenterweise auch immer wieder auf ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!