Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2015

Spalte:

836–838

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Wood, William

Titel/Untertitel:

Blaise Pascal on Duplicity, Sin, and the Fall. The Secret Instinct.

Verlag:

Oxford u. a.: Oxford University Press 2013. 256 S. = Changing Paradigms in Historical and Systematic Theology. Geb. £ 68,00. ISBN 978-0-19-965636-3.

Rezensent:

Jochen Schmidt

Bei der von William Wood (Oxford) vorgelegten Monographie Blaise Pascal on Duplicity, Sin, and the Fall. The Secret Instinct handelt es sich um die überarbeitete Fassung einer Promotionsschrift, die an der Chicago Divinity School entstanden ist. Während die Analyse von Pascals Pensées im Lichte der gewählten Fragestellung den Stamm der insofern rekonstruktiv verfahrenden Arbeit bildet (Ka­pitel 1–4), wird im Dialog mit Beiträgen aus der analytischen Philosophie der Selbsttäuschung (Kapitel 5) auch der Schritt hin zu einer konstruktiven theologischen Rede von Sünde und Selbsttäuschung gemacht (Kapitel 6), dem ein versöhnlicher Ausblick auf die Möglichkeit der Verwandlung des Menschen durch Christus folgt (Kapitel 7) – mit diesem ehrgeizigen und überaus ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!