Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2015

Spalte:

821–823

Kategorie:

Kirchengeschichte: Neuzeit

Autor/Hrsg.:

Khunrath, Heinrich

Titel/Untertitel:

Amphitheatrum Sapientiae Aeternae – Schauplatz der ewigen allein wahren Weisheit.Vollständiger Reprint d. Erstdrucks v. [Hamburg] 1595 u. d. zweiten u. letzten Drucks Hanau 1609. M. e. Bibliographie d. Drucke u. Handschriften Khunraths, Namenregister u. Konkordanz d. beiden letzten Ausgaben sowie d. Transkription e. aus d. 18. Jahrhundert stammenden deutschen Übersetzung des ›Amphitheatrum Sapientiae Aeternae‹. Hrsg. v. C. Gilly, A. Hallacker, H.-P. Neumann u. W. Schmidt-Biggemann.

Verlag:

Stuttgart-Bad Cannstatt: frommann-holzboog 2014. 589 S. m. zahlr. Abb. = Clavis Pansophia, 6. Lw. EUR 598,00. ISBN 978-3-7728-1628-4.

Rezensent:

Albrecht Beutel

Ein großes bibliophiles Kleinod ist zu vermelden, das nicht nur die Herzen (und nicht minder die Etats) aller Bücherfreunde in Wallung versetzen, sondern auch die Kenner und Liebhaber der frühneuzeitlichen Arkanwissenschaften entzücken wird. Sein Gegenstand, das Amphitheatrum Sapientiae Aeternae, gilt als Hauptwerk des in Basel promovierten Mediziners, Alchemisten und Kabbalis­ten Heinrich Khunrath (Leipzig [?] 1560 – Dresden 1605). Seit 1591 diente er als Hofarzt des böhmischen Magnaten Wilhelm von Rosenberg in Wittingau. Während Bildbeigaben üblicherweise den Text eines Buches zu illustrieren pflegen, verhält es sich mit dem Amphitheatrum umgekehrt: Fünf (in der zweiten Ausgabe: neun) große Bildtafeln stehen im Mittelpunkt, der ihnen zugeordnete Text hat ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!