Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2015

Spalte:

788–790

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Schmidt, Werner H.

Titel/Untertitel:

Gottes Wirken und Handeln des Menschen. Zum Verständnis des Alten Testaments und seiner Bedeutung für den christlichen Glauben.

Verlag:

Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Theologie 2014. 184 S. = Biblisch-Theologische Studien, 147. Kart. EUR 26,99. ISBN 978-3-7887-2805-2.

Rezensent:

Otto Kaiser

Dieser Aufsatzband von Werner H. Schmidt vereinigt, abgesehen von den einleitenden Vorbemerkungen, sieben Aufsätze, die das Problem der Bedeutung des Alten Testaments für den christlichen Glauben umkreisen. Als Anhang ist dem Büchlein eine Verteidigung der historisch-kritischen Exegese beigegeben. Die Aufsätze sind zwischen 1989 und 2011 entstanden. Auf ihre ursprüngliche Veröffentlichung wird im Folgenden jeweils hingewiesen. Die »Vorbemerkung« steht unter der Überschrift »Eine Religion der Unterscheidung: Wirken Gottes und Handeln des Menschen« (V–VII). In ihr weist S. darauf hin, dass das Alte Testament zwischen Gott und Welt sowie Gott und Mensch unterscheidet, ohne den grundlegenden Zusammenhang von Schöpfung und Geschöpfen aufzuheben, wobei einerseits der Einzelne in ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!