Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2015

Spalte:

714-716

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

Weibel, Walter

Titel/Untertitel:

In Begegnung lernen. Der jüdisch-christliche Dialog in der Erziehung.

Verlag:

Münster u. a.: LIT Verlag 2013. XV, 305 S. = Forum Christen und Juden, 9. Kart. EUR 31,90. ISBN 978-3-643-80140-1.

Rezensent:

Bernd Schröder

Obschon diese Arbeit 2012 als Dissertation von der Universität Luzern (CH) angenommen (und in ihrer Entstehung von Verena Lenzen, Professorin für Judaistik und Theologie/Christlich-Jüdisches Gespräch begleitet) wurde, kennzeichnet sie ein ausgesprochen »pragmatischer Ansatz« (Vorwort, V).
Walter Weibel, langjähriger, inzwischen pensionierter Leiter der Pädagogischen Arbeitsstelle in Aarau und Dozent am Kanto-nalen (Volksschul-)Lehrer- und Lehrerinnenseminar Hitzkirch, »möchte Lehrerinnen und Lehrern […; sc. an Volksschulen der deutschsprachigen Kantone der Schweiz] Hintergrundinformationen über das Judentum aufzeigen und auf Materialien hinweisen, mit denen im Unterricht jüdische Religion und Kultur vermittelt werden können.« (ebd.) Vor allem aber entwickelt er ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!