Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2015

Spalte:

708-711

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

Schaede, Ina

Titel/Untertitel:

Bildung und Würde. Religionspädagogische Reflexionen im interdisziplinären Kontext.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2014. 384 S. = Arbeiten zur Praktischen Theologie, 52. Geb. EUR 68,00. ISBN 978-3-374-03181-8.

Rezensent:

Bernhard Dressler

Diese Heidelberger Dissertation von Ina Schaede befasst sich mit dem im Titel knapp und bündig formulierten Thema, das, so sehr es aktuell im Schwange ist, bisher auch nicht annähernd so gründlich erörtert wurde, wie es nach der Lektüre dieses Buches notwendig erscheint. Die Schärfe des hier vorgeführten kritischen Blicks auf das Schnittfeld von Theologie, Rechtsphilosophie und Pädagogik überrascht deshalb am Ende kaum noch. Auszugehen ist von dem Befund, dass das Thema »Menschenwürde« in der neuzeitlichen Theologie weitgehend abgeblendet blieb und erst am Ende des 20. Jh.s in der Verbindung mit dem Theologumenon der Gottebenbildlichkeit in den Fokus theologischer Reflexion tritt. Hier schlägt u. a. die langsame Überwindung der in der dialektischen Theologie obligatorischen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!