Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2015

Spalte:

687-688

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Anselm, Reiner, Inthorn, Julia, Kaelin, Lukas, u. Ulrich H. J. Körtner [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Autonomie und Macht. Interdisziplinäre Perspektiven auf medizinethische Entscheidungen.

Verlag:

Göttingen: Edition Ruprecht 2014. 188 S. = Edition Ethik, 12. Geb. EUR 36,90. ISBN 978-3-8469-0127-4.

Rezensent:

Reiner Marquard

Die beiden Kennworte dieses Bandes sind im Wesentlichen aus zwei Tagungen des Arbeitskreises Theologie und Medizin in Wien (jeweils Januar 2012 und 2013) hervorgegangen.
Im ersten Teil »Philosophische Perspektiven auf Autonomie« wird der Autonomiebegriff grundsätzlich (Ulrich H. J. Körtner), im Rückgriff aus Theodor W. Adorno (Lukas Kaelin) und im Hinblick auf den Feminismus-Diskurs in bioethischen Konfliktfeldern (Angelika Walser) entfaltet. Der Beitrag »Autonomie als Element des guten Lebens« (Roland Kipke) scheint irrtümlicherweise in den zweiten Teil gerutscht zu sein und hätte gut an den Beitrag von Kaelin angeschlossen.
Der zweite Teil »Philosophische und theologische Perspektiven auf Macht« betrachtet das ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!