Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2015

Spalte:

656-657

Kategorie:

Kirchengeschichte: Reformationszeit

Autor/Hrsg.:

Schneider, Hans-Otto [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Politischer Widerstand als protestantische Option. Philipp Melanchthon und Justus Menius: Von der Notwehr (1547). Lateinisch – Deutsch.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2014. 142 S. Kart. EUR 24,00. ISBN 978-3-374-03896-1.

Rezensent:

Albrecht Beutel

Die Fragen des Widerstandsrechts und der politisch-militärischen Notwehr begleiteten den reformatorischen Aufbruch von Anbeginn. Als nach dem Abschluss des Augsburger Reichstages von 1530 jede Hoffnung auf einen friedlichen Ausgleich zwischen Altgläu-bigen und Lutheranern zerstoben und die Irreversibilität der Re­formation offenkundig geworden war, verschärfte sich die Problematik noch einmal beträchtlich. Zu den profiliertesten Positio-nierungen auf protestantischer Seite zählt der in dieser Ausgabe mus­tergültig edierte Text. Sein Herausgeber Hans-Otto Schneider arbeitet seit 2007 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt »Controversia et Confessio« der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz.
Die erhebliche theologie- und politikgeschichtliche ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!