Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2015

Spalte:

553–555

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Mühling, Markus

Titel/Untertitel:

Liebesgeschichte Gott. Systematische Theologie im Konzept.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2013. 553 S. m. Abb. u. Tab. = Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie, 141. Geb. EUR 110,00. ISBN 978-3-525-56406-6.

Rezensent:

Wolfgang Drechsel

Mit seiner Monographie »Liebesgeschichte Gott« legt Markus Mühling, der seit 2011 Professor für Systematische Theologie und Wissenschaftskulturdialog an der Leuphana Universität Lüneburg ist, einen multiperspektivischen Entwurf Systematischer Theologie vor, der nicht allein die wesentlichen Elemente der klassischen Dogmatik abdeckt, sondern in seiner durchgehend »ethischen« Bezogenheit auf das Leben und Handeln von Christen auch eine hohe Anschlussfähigkeit an die Fragestellungen Praktischer Theologie repräsentiert. Dabei verweist, gegenüber der eher geläufigen und naheliegenden Metapher einer »Liebesgeschichte Gottes«, bereits der sprachlich etwas sperrige Titel »Liebesgeschichte Gott« auf ein die Gesamtkonzeption prägendes Thema, dass Liebe nicht als bloßes Attribut ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!