Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2015

Spalte:

538–539

Kategorie:

Christliche Kunst und Literatur

Autor/Hrsg.:

Meyer zu Schlochtern, Josef [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Kunst, Kirche, Kontroversen. Der Streit um die kirchlichen Begleitausstellungen zur documenta.

Verlag:

Paderborn u. a.: Ferdinand Schöningh 2014. 129 S. m. 28 Abb. = ikon. Bild und Theologie. Kart. EUR 19,90. ISBN 978-3-506-77708-9.

Rezensent:

Katharina Scholl

Die Skulptur »Mann im Turm« des Bildhauers Stephan Balkenhol wurde zum Streitobjekt während der dOCUMENTA (13). Deren Leiterin Carolyn Christov-Bakargiev nahm Anstoß an der Platzierung der Skulptur im offenen Teil des Kirchturms der St. Elisabethkirche, weil die katholische Kirche damit in den öffentlichen Raum eingreife, der in dieser Zeit einzig der documenta-Kunst vorbehalten sei. Zudem konterkariere Balkenhols Skulptur mit seiner Anthropozentrik das Konzept der Ausstellung, welches die herkömmliche Stellung des Menschen in der Kunst in Frage stelle. Die katholische Kirche gab dem Drängen auf den Abbau allerdings nicht nach, sondern setzte sie wie geplant fort.
Der vorliegende Aufsatzband arbeitet diesen Konflikt auf, setzt ihn in den Kontext der früheren kirchlichen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!