Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2015

Spalte:

426–428

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Hrsg. v. H. Flashar, D. Bremer u. G. Rechenauer.

Titel/Untertitel:

Grundriss der Geschichte der Philosophie. Begr. v. F. Ueberweg. Völlig neu bearb. Ausgabe. Hrsg. v. H. Holzhey. Die Philosophie der Antike. Bde. 1/1 u. 1/2: Frühgriechische Philosophie.

Verlag:

Basel: Schwabe Verlag 2013. LIX, 1061 S. m. Abb. u. Tab. Lw. EUR 301,00. ISBN 978-3-7965-2598-8.

Rezensent:

David Blank

Mit diesem zweiteiligen Band über die Anfänge der griechischen Philosophie wird die völlige Neubearbeitung des ersten Teils des Ueberwegschen Standardwerkes »Grundriss der Geschichte der Philosophie«, der die Philosophie der vorchristlichen Zeit unter Anschluss der Neuplatoniker und ihrer Vorgänger behandelte, jetzt komplett. In einer Revision von Ueberwegs ursprünglicher Organisation wird die Philosophie der Antike mit einem fünften Band über die Philosophie der Kaiserzeit und der Spätantike noch abzuschließen sein.
In Ueberwegs Erstausgabe (1863) nahm die »erste Periode« der griechischen Philosophie 27 Seiten in Anspruch. Diese sind jetzt auf über 1000 angewachsen, die in fünf Kapiteln die Hauptvertreter der Denkrichtungen behandeln, die schon seit dem 4. Jh. als ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!