Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2015

Spalte:

368–371

Kategorie:

Bibelwissenschaft

Autor/Hrsg.:

Cook, Johan, and Arie van der Kooij

Titel/Untertitel:

Law, Prophets, and Wisdom. On the Provenance of Translators and their Books in the Septuagint Version.

Verlag:

Leuven u. a.: Peeters 2012. XIV, 249 S. = Contributions to Biblical Exegesis & Theology, 68. Kart. EUR 46,00. ISBN 978-90-429-2703-2.

Rezensent:

Eberhard Bons

Dieses Buch ist ein Gemeinschaftswerk zweier Experten auf dem Gebiet der Septuaginta: Arie van der Kooij (Leiden) und Johan Cook (Stellenbosch). Beide widmen sich einer Frage, die die LXX-Exegese seit einigen Jahrzehnten beschäftigt, der eine anhand von Texten des Pentateuchs und des Buches Jesaja (van der Kooij), der andere anhand von Texten aus den Proverbien und dem Buch Ijob (Cook): Welche Aussagen kann man über den Entstehungsort und die Entstehungssituation der LXX-Version dieser Texte treffen? Sind die griechischen Übersetzungen möglicherweise an einem anderen Ort als in Alexandrien entstanden? Stammten die Übersetzer aus dem jüdischen Milieu Palästinas oder aus demjenigen Ägyptens? Oder gibt es Hinweise für die Annahme, dass sie mit beiden Milieus aufgrund von längeren ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!