Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2015

Spalte:

302–304

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Baier, Klaus A.

Titel/Untertitel:

»Ökumene ist kein Konzept. Sie ist eine Lebensart.« Grundzüge einer Religionsdidaktik in ökumenischer Perspektive. Vorlesungen

Verlag:

Oldenburg: Didaktisches Zentrum (diz) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 2010. XIII, 531 S. Kart. EUR 20,00. ISBN 978-3-8142-2224-0.

Rezensent:

Gottfried Orth

Das aus 35 Vorlesungen hervorgegangene Buch des Oldenburger Systematischen Theologen und emeritierten Theologischen Oberkirchenrates der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg Klaus A. Baier, der bereits eine ganze Reihe von sehr beachteten Publikationen zum ökumenischen Lernen vorgelegt hat, ist weit mehr, als der Titel verrät. Dabei kann die Rezension auch nicht ansatzweise die gesamten Argumentationslinien der immer wieder neu ansetzenden Reformulierungsversuche ökumenischen Lernens nachzeichnen. Ich setze deshalb meine Akzente.
Die »1. Abteilung« des Buches unter dem Titel »Geistesgeschichtliche und historische Hintergründe des ökumenischen Lernbegriffs« (1–216) ist zunächst ein Kompendium und Fundort zu Themen und Konzeptionen sowie Autorinnen und Autoren ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!