Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2015

Spalte:

272–273

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Herms, Eilert

Titel/Untertitel:

Kirche in der Gesellschaft

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2011. XVI, 454 S. Lw. EUR 119,00. ISBN 978-3-16-150587-4.

Rezensent:

Christiane Tietz

Dieser dem Kirchenamt der EKD wegen 25-jähriger partnerschaftlicher Mitarbeit in diversen EKD-Gremien gewidmete Band versammelt Beiträge des Tübinger Theologen Eilert Herms zur Rolle der Kirche in Politik und Sozialwesen, zu kirchenstrukturellen und kirchenrechtlichen Fragen sowie zur Aufgabe der Kirche in der globalen Gegenwart. Er schließt an H.s Studien »Erfahrbare Kirche« (1990) und »Kirche für die Welt« (1995) an. Von den insgesamt 15 Beiträgen, die zwischen 1995 und 2010 entstanden sind, ist nur der knappe Schlussrückblick unveröffentlicht. Leider sind für die Zu­sammenstellung inhaltliche Überschneidungen nicht getilgt worden. Ein umfangreiches Sachregister erleichtert aber den Zu­gang.
Der Titel des Buches verdankt sich der Einsicht, dass die Kirche der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!