Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2015

Spalte:

253–255

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Bruns, Christoph

Titel/Untertitel:

Trinität und Kosmos. Zur Gotteslehre des Origenes

Verlag:

Münster: Aschendorff Verlag 2013. 357 S. = Adamantiana, 3. Geb. EUR 48,00. ISBN 978-3-402-13713-0.

Rezensent:

Anders-Christian Jacobsen

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Fürst, Alfons, u. Christian Hengstermann [Hrsg.]: Die Cambridge Origenists. Georg Rusts Letter of Resolution Concerning Origen and the Chief of His Opinions. Münster: Aschendorff Verlag 2013. 384 S. = Adamantiana, 4. Geb. EUR 52,00. ISBN 978-3-402-13714-7.


Christoph Bruns’ Buch hat eine sehr klare Struktur, die es dem Leser erleichtert, der oft komplizierten und detaillierten Argumentation zu folgen. Das Buch besteht aus zwei Hauptteilen. Der erste Teil handelt von der ontologischen und relationalen Beziehung zwischen Vater, Sohn und Heiligem Geist. B.s Hauptpunkt ist es in diesem Teil, dass Origenes die drei Personen in der einen Gottheit als ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!