Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2015

Spalte:

231–232

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Thatcher, Tom, and Cathrin H. Williams [Eds.]

Titel/Untertitel:

Engaging with C. H. Dodd on the Gospel of John. Sixty Years of Tradition and Interpretation

Verlag:

Cambridge u. a.: Cambridge University Press 2013. X, 297 S. Geb. US$ 99,00. ISBN 978-1-107-03566-9.

Rezensent:

Walter Klaiber

60 Jahre nach dem Erscheinen von C. H. Dodds epochemachenden Werk The Interpretation of the Fourth Gospel (1953) und 50 Jahre nach der zweiten großen Arbeit des Cambridger Neutestamentlers zum Johannesevangelium, Historical Tradition in the Fourth Gospel (1963), will dieser Band die Bedeutung beider Werke würdigen, aber auch die weitere Entwicklung der Forschung darstellen. Leider ist keines der beiden Werke ins Deutsche übersetzt worden, und so hat Dodd sicher stärker die englischsprachige Forschung beeinflusst.
Das Buch beginnt mit der Einführung eines der Herausgeber, Tom Thatcher, »The semiotics of history: C. H. Dodd on the origins and character of the Fourth Gospel« (1–28), in dem die Methodik Dodds in Historical Tradition dargestellt wird.


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!