Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2015

Spalte:

209–211

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Markl, Dominik

Titel/Untertitel:

Gottes Volk im Deuteronomium

Verlag:

Wiesbaden: Otto Harrassowitz Verlag 2012. XIV, 363 S. m. Abb. u. Tab. = Beihefte zur Zeitschrift für Altorientalische und Biblische Rechtsgeschichte, 18. Geb. EUR 84,00. ISBN 978-3-447-06763-8.

Rezensent:

Reinhard Müller

Während die alttestamentliche Wissenschaft mehr als 200 Jahre fast ausschließlich entstehungsgeschichtliche Fragen behandelt hat, wurden in den zurückliegenden Jahrzehnten, namentlich seit den 1980er Jahren, zahlreiche Stimmen laut, nach denen die »diachrone« Perspektive wenn nicht zu ersetzen so doch zu ergänzen sei um eine »synchrone« Auslegung, die unter Absehung von historischen Fragen die uns überkommene Gestalt der Texte erklärt. Dominik Markls Buch, eine überarbeitete Innsbrucker Habilitationsschrift, bietet eine Auslegung des Dtn, die in dieser neueren Forschungstradition steht. Die umfangreiche Studie besticht durch eine Fülle detaillierter Textlektüren, in denen höchst komplexe literarische Strukturen aufgedeckt und auf ihre Wirkabsicht hin befragt werden.


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!