Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2015

Spalte:

197–200

Kategorie:

Bibelwissenschaft

Autor/Hrsg.:

Joosten, Jan

Titel/Untertitel:

Collected Studies on the Septuagint. From Language to Interpretation and Beyond

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2012. X, 246 S. = Forschungen zum Alten Testament, 83. Lw. EUR 89,00. ISBN 978-3-16-151733-4.

Rezensent:

Siegfried Kreuzer

Jan Joosten, Alttestamentler in Oxford und derzeitiger Präsident der »International Organization for Septuagint and Cognate Studies«, legt hier 17 Studien vor, die ursprünglich zwischen 1996 und 2008 publiziert wurden und die sich überwiegend mit Fragen der Übersetzungstechnik und vor allem der Sprachkenntnisse der Übersetzer der Septuaginta beschäftigen. Dabei geht es weniger um die Kenntnis des Hebräischen der biblischen Texte, die übersetzt wurden, sondern um die Frage, wieweit die Übersetzer mit Aramäisch und auch mit spätem Hebräisch vertraut waren und wieweit solche Kenntnisse das Verständnis und die Wiedergabe des Textes beeinflussten. Die Beiträge sind in vier Gruppen gegliedert.
Gruppe 1: Translation Technique
1) »Elaborate Similes – ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!