Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2015

Spalte:

109–111

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Zimmermann, Nigel

Titel/Untertitel:

Levinas and Theology

Verlag:

London u. a.: Bloomsbury T & T Clark 2013. 208 S. = Philosophy and Theology. Kart. US$ 24,95. ISBN 978-0-567-24867-1.

Rezensent:

Christina M. Gschwandtner

Dies Buch ist Teil einer Reihe, die wichtige Philosophen der Ge-genwart vorstellt und mit der Theologie ins Gespräch bringt. Hier gesellt sich zu Adorno, Badiou, Derrida, Foucault, Girard, Habermas, Hegel, Kant, Kierkegaard, Nietzsche, Vattimo und Wittgenstein nun auch der litauisch-französische Denker Emmanuel Lé-vinas, eingeführt und erklärt von Nigel Zimmermann. Z. sucht besonders Lévinas’ möglichen Beitrag zur Theologie herauszu-stellen und spricht auch mehrere Kontroversen (wie z. B. Lévinas’ Unterstützung des Staates Israel) an. Z.s Offenheit gegenüber solchen Fragen ist zu begrüßen und das theologische Engagement ist definitiv ausgeführt. Lévinas’ eigenes Gedankengut kommt dabei allerdings leider oft zu kurz, und wem es nicht bereits be­kannt ist, wird diesem ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!