Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2015

Spalte:

62–64

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Dunn, James D. G.

Titel/Untertitel:

The Oral Gospel Tradition

Verlag:

Grand Rapids u. a.: Wm. B. Eerdmans 2013. X, 390 S. Kart. US$ 45,00. ISBN 978-0-8028-6782-7.

Rezensent:

Rainer Riesner

James D. G. Dunn, zuletzt Lightfoot Professor of Divinity an der Universität Durham, wurde in den letzten beiden Jahrzehnten des 20. Jh.s vor allem als einer der wichtigsten Vertreter der »New Perspective on Paul« bekannt. Danach hat er sich wieder verstärkt der Evangelien-Forschung zugewandt. Frucht dessen ist ein monumentales Werk von fast tausend Seiten, »Jesus Remembered« (2003), als erster Teil einer dreibändigen Geschichte des Urchristentums, von der inzwischen auch »Beginning from Jerusalem« (2009) erschienen ist. In der Einleitung zu »Jesus Remembered« hatte D. bereits die Bedeutung der mündlichen Überlieferung vor und neben den Evangelien betont. Die Beiträge des vorliegenden Sammelbandes, die meist nach 2003 erschienen sind, wollen diesen Ansatz noch eingehender ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!