Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2015

Spalte:

44–46

Kategorie:

Altertumswissenschaft

Autor/Hrsg.:

[Turner, John D.]

Titel/Untertitel:

Gnosticism, Platonism and the Late Ancient World. Essays in Honour of John D. Turner. Ed. by K. Corrigan and T. Rasimus in collaboration with D. M. Burns, L. Jenott and Z. Mazur

Verlag:

Leiden u. a.: Brill 2013. LI, 701 S. = Nag Hammadi and Manichaean Studies, 82. Geb. EUR 203,00. ISBN 978-90-04-22383-7.

Rezensent:

Barbara Aland

Die anzuzeigende Festschrift für John D. Turner soll nach dem Willen der Herausgeber dem Lebenswerk des Geehrten entsprechend nicht weniger als eine umfassende Überprüfung der Forschung zur Geschichte des Platonismus in der Spätantike bieten, eine Ge­schichte, in die die Gnosis maßgeblich eingebunden wird. Das ist gelungen, insofern der Band einen informativen Überblick über die amerikanische, kanadisch-französische und skandinavische Forschung zum Thema bietet, nur in Auswahl die deutsche und italienische. Das umfängliche Werk ist zweigeteilt. Der erste der etwa gleich langen Teile umfasst Studien zur Gnosis insgesamt, der zweite ist den Beziehungen zwischen Gnosis und Platonismus, vor allem Plotins, gewidmet. Studien zum sogenannten Sethianismus stehen im Vordergrund, ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!