Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2014

Spalte:

1387–1389

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Hark, Norbert

Titel/Untertitel:

Auf das Wort hören und danach handeln. ­Hermeneutische Maßstäbe für eine exegetisch verantwortete Pastoraltheologie.

Verlag:

Ostfildern: Matthias-Grünewald-Verlag 2013. 292 S. = Glaubenskommunikation Reihe Zeitzeichen, 32. Kart. EUR 30,00. ISBN 978-3-7867-2976-1.

Rezensent:

Markus Iff

In seiner Dissertation an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen/Frankfurt am Main, die von dem Religionspä-dagogen und Pastoralpsychologen Klaus Kießling sowie dem Dogmatiker Medard Kehl betreut und begutachtet wurde, widmet sich Norbert Hark der für die römisch-katholische wie evangelische Theologie gleichermaßen anregenden Frage nach »einer angemessenen Schriftauslegung in der Pastoraltheologie« (20). Sein Ziel ist es, hermeneutische Maßstäbe für eine wissenschaftliche Schriftauslegung zu bestimmen, die exegetisch verantwortbar und gleichzeitig gewinnbringend für die Pastoraltheologie sein sollen. Mit dieser Ausgangsfrage und Zielsetzung bewegt sich H. im Grenzbereich zwischen Pastoraltheologie, Exegese und Hermeneutik und wagt mit seiner Arbeit einen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!