Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2014

Spalte:

1363–1365

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Danz, Christian [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Schelling und die historische Theologie des 19. Jahrhunderts.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2013. VIII, 263 S. Kart. EUR 59,00. ISBN 978-3-16-152931-3.

Rezensent:

Gunther Wenz

Die Wissenschaften haben im Verlauf des 19. Jh.s einen Funktionswandel hin zu einem postidealistischen Realismus durchlaufen. Die Philosophie, in Sonderheit diejenige des Deutschen Idealismus, wie Hegels spekulatives Vernunftsystem ihn nach eigener Einschätzung vollendet repräsentierte, verlor fortschreitend ihr wissenschaftliches Definitionsmonopol.
Der philosophische An­spruch, eine Enzyklopädie der einzelnen Wissenschaften leisten zu können, wurde mehr und mehr als unwissenschaftlich abgetan. Die Wissenschaft verwissenschaftlichte sich, will heißen: Sie hob sich immer mehr von anderen sozialen Funktionssystemen ab, um sich zugleich selbst immer stärker auszudifferenzieren. War das Humboldtsche Wissenschafts- und Universitätskonzept der Idee nach wesentlich auf ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!