Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2014

Spalte:

1233–1235

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

Haas, Daniela

Titel/Untertitel:

Das Phänomen Scham. Impulse für einen lebensförderlichen Umgang mit Scham im Kontext von Schule und Unterricht.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer Verlag 2013. 220 S. m. 4 Abb. = Religionspädagogik innovativ, 4. Kart. EUR 29,90. ISBN 978-3-17-022949-5.

Rezensent:

Katharina Kammeyer

Die Nürnberger Doktorarbeit von Daniela Haas (bei Manfred Pirner) befasst sich mit einem in Pädagogik und Theologie eher vernachlässigten Thema und zeigt daher in erhellender Weise neue Blickwinkel auf wichtige anthropologische und theologische sowie pädagogische Zusammenhänge auf. Sie verfolgt eine doppelte Zielsetzung: Zum einen ist es ihr Anliegen, das Phänomen Scham genauer zu beschreiben und zu verstehen, was mit Hilfe von alltagsanalytischen, sprachanalytischen, psychologischen, soziolo-gischen, kulturanthropologischen, bibelwissenschaftlichen sowie systematisch-theologischen Beiträgen quasi im Stil eines Kompendiums überaus informativ geschieht. Zum anderen will die Studie die (religions-)pädagogische Relevanz von Schamgefühlen reflektieren und Kriterien aufstellen, um ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!