Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2014

Spalte:

1072

Kategorie:

Religionspädagogik, Katechetik

Autor/Hrsg.:

Plieth, Martina

Titel/Untertitel:

Tote essen auch Nutella. Die tröstende Kraft kindlicher Todesvorstellungen.

Verlag:

Freiburg i. Br.: Kreuz Verlag 2013. 159 S. m. Abb. Geb. EUR 16,99. ISBN 978-3-451-61200-8.

Rezensent:

Erhard Holze

Als Martina Plieth im Jahre 2001 ihre Studie »Kind und Tod. Zum Umgang mit kindlichen Schreckensvorstellungen und Hoffnungsbildern« vorgelegt hatte, war das ein Durchbruch in der Enttabuisierung. Ihr Buch liegt inzwischen in der fünften Auflage vor und hat vielen Menschen in der Religionspädagogik von Schule und Gemeinde geholfen, sich auf das Gespräch mit Kindern über Sterben, Tod und Trauer offen und unbefangen einzulassen. P. selbst erlebt ihre mehrjährige Arbeit mit vielen hundert Kindern in Kindertagesstätten und Grundschulen als einen Lernprozess, bei dem sie keineswegs ausschließlich Lehrerin ist, sondern auch »Schülerin im Gegenüber zu den wahren Lehrmeisterinnen und Lehrmeistern. In dieser Konstellation gelang es mir zunehmend besser, über den Horizont des hier und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!