Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2014

Spalte:

939

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Albrecht, Christian [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Wieviel Pluralität verträgt die Diakonie?

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2013. VII, 123 S. Kart. EUR 19,00. ISBN 978-3-16-152816-3.

Rezensent:

Ch. G.

Das Bändchen veröffentlicht die 2012 beim Bußtagstreffen der Führungskräfte aus diakonischen Einrichtungen in der Evangelischen Akademie Tutzing gehaltenen Vorträge. In der Einführung weist der Leiter der Tagung, Christian Albrecht, u. a. auf die notwendige Weite hin, in der die Frage der Pluralität von Diakonie zu diskutieren ist. Sie hat Mitarbeitende, Klienten und Kooperationspartner gleichermaßen in den Blick zu nehmen.
Ein erster religionssoziologischer Beitrag (Alexander-Kenneth Nagel) umreißt schlaglichtartig die gegenwärtige Pluralisierung als Grundlage einer »diversen Diakonie«. Differenziert führt an­schließend Hans Michael Heinig in die sich aus Pluralisierung und Säkularisierung ergebenden kirchenrechtlichen Herausforderungen für die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!