Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2014

Spalte:

894–897

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Schwab, Günther

Titel/Untertitel:

Echtheitskritische Untersuchungen zu den vier kleineren Paulusbriefen.

Verlag:

Norderstedt: Books on Demand 2011. Bd. 1, Halbbd. A: Der Philemonbrief. Beobachtungen zur Sprache des Philipper- und des Galaterbriefs. M. e. Geleitwort v. W. Speyer. 419 S. m. Tab. Kart. EUR 49,90. ISBN 978-3-8391-6754-0. Bd. 1, Halbb. B: Beobachtungen zur Sprache des ersten Thessalonikerbriefs. 397 S. m. Tab. Kart. EUR 49,90. ISBN 978-3-8423-5440-1.

Rezensent:

Martin Hüneburg

Das anzuzeigende Buch von Günther Schwab ist in doppelter Hinsicht bemerkenswert. Zum einen handelt es sich um den heute eher seltenen Fall, dass eine altphilologische Arbeit sich einem neutestamentlichen Gegenstand zuwendet. Der Vf. wurde mit ihr 2009 von der Universität Salzburg im Fach Gräzistik promoviert. Betreuer und Erstgutachter der Arbeit war Gerhard Petersmann. Weitere Gutachten stammen von Michael Ernst und Wolfgang Speyer, der auch ein Geleitwort zur überarbeiteten Buchveröffentlichung beisteuerte. Zum anderen richtet es sich gegen die heute vorherrschende Tendenz, eher die Echtheit der umstrittenen Paulusbriefe nachzuweisen, als die der sogenannten Protopaulinen in Frage zu stellen.
Das Buch verspricht also eine spannende Lektüre. Etwas ge­hemmt wird sie zwar ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!