Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2014

Spalte:

856–857

Kategorie:

Altertumswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Georges, Tobias, Albrecht, Felix, u. Reinhard Feldmeier [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Alexandria.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2013. XIV, 574 S. = Civitatum Orbis MEditerranei Studia, 1. Lw. EUR 139,00. ISBN 978-3-16-151673-3.

Rezensent:

Michael Tilly

Alexandria kann in religiöser und sozialer Hinsicht als ein kultureller Schmelztiegel bezeichnet werden. Von der antiken Weltstadt gingen wesentliche Impulse für die antike Philologie und Philosophie aus. Zugleich gilt die hellenistische Metropole am westlichen Rand des Nildeltas als überaus bedeutend für die Geschichte des antiken Judentums, des Christentums und auch des frühen Islam. Die insgesamt 21 Beiträge des vorliegenden Bandes sind überarbeitete und ergänzte Fassungen von archäologisch, althistorisch, philologisch, philosophisch und religionsgeschichtlich orientierten Vorträgen, die im Juli 2010 während eines Göttinger Symposions unter dem Titel »Alexandria – Stadt der Bildung und der Religion« gehalten wurden.
Drei Beiträge befassen sich zunächst mit ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!