Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2014

Spalte:

673–686

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Yong Joo Lee

Titel/Untertitel:

Die Rezeption Karl Barths in Korea

I Einleitung

Karl Barth sorgte für Kontroversen. Er stand im Mittelpunkt verschiedener theologischer Streitigkeiten, ob beabsichtigt oder nicht. Immer neue Interpretationsversuche bringen den Theologen des letzten Jahrhunderts noch heute zur Sprache. Dadurch werden auch wir gefordert, mit Blick auf die Interpretation seiner Theologie Partei zu ergreifen und ebenfalls an der gegenwärtigen theologischen Kontroverse um seine Theologie teilzunehmen. Karl Barth ist somit nicht nur ein Forschungsgegenstand der theologischen Vergangenheit, sondern auch ein lebendiger Gesprächspartner, der uns ständig zur Rede und Gegenrede veranlasst.

Ebenso ist Karl Barth der Ursprung von vielschichtigen theologischen bzw. kirchenpolitischen Disputen in Korea. Einerseits ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!