Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2014

Spalte:

388–406

Kategorie:

Literatur- und Forschungsberichte

Autor/Hrsg.:

Jens Schröter

Titel/Untertitel:

Zur neueren Jesusforschung

1 Konturen der aktuellen Diskussion

Die Jesusforschung der zurückliegenden Jahre weist ein breites Spektrum an Themen und Positionen auf. Praktisch alle Einzelaspekte des Lebens und Wirkens Jesu – von seiner Geburt über die Wunder und Gleichnisse bis hin zu seinem Tod und seiner Auferweckung – werden (wieder) diskutiert, das Judentum der hellenistisch-römischen Zeit als historischer Kontext seines Auftretens wird intensiv untersucht, die Beziehung zwischen der Wirksamkeit Jesu und der Entstehung des christlichen Glaubens steht zur Dis­kussion, das Verhältnis der apokryphen zu den kanonischen Jesusüberlieferungen wird bedacht. Manche Entwürfe sind dabei von großem Zutrauen in die historische Glaubwürdigkeit der kanonisch gewordenen Evangelien geprägt, andere ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!