Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Februar/2014

Spalte:

270

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

[Wipf, Thomas]

Titel/Untertitel:

Wo Gottes Wort ist. Die gesellschaftliche Relevanz von Kirche in der pluralen Welt. Festgabe für Thomas Wipf. Hrsg. v. Th. Flügge, M. E. Hirzel. F. Mathwig, P. Schmid.

Verlag:

Zürich: TVZ 2010. 301 S. m. 1 Porträt = Beiträge zu Theologie, Ethik und Kirche, 6. Kart. EUR 22,80. ISBN 978-3-290-17576-4.

Rezensent:

F. N.

Mit dieser Festschrift ehren Freunde und Weggefährten Thomas Wipf, der nicht nur zwölf Jahre an der Spitze des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes stand, sondern bis vor Kurzem auch Präsident der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa war. In diesen und vielen weiteren ökumenischen Leitungsgremien »war Thomas Wipf unterwegs, um die Stimme der christlichen Kirchen in der nationalen und internationeln Öffentlichkeit hörbar zu machen« (11) in der steten Konzentration auf das Wort Gottes.

Die 23 Beiträge wollen »keine Rückschauen, sondern Ausblicke und Wanderrouten« (12) bieten. Unter den Rubriken »Theologische Perspektiven«, »Kirche und Öf­fentlichkeit«, »Reformatorisch Reformiert« und »Kirche im ökumenischen Kontext« sind durchweg ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!