Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Februar/2014

Spalte:

271–286

Kategorie:

Literatur- und Forschungsberichte

Autor/Hrsg.:

Heinrich Holze

Titel/Untertitel:

Von Cyprian bis Nicephorus Blemmydes
Neue Editionen patristischer, mediävistischer und byzantinischer Texte in den Sources Chrétiennes 2007–2012

In den vergangenen Jahren sind in den Sources Chrétiennes wieder wichtige Texte erschienen. Sie umspannen den Zeitraum eines Jahrtausends und reichen von den Anfängen lateinischer Theologie in vorkonstantinischer Zeit über die karolingische Renaissance und die monastische Theologie bis hin zur Byzantinistik im 13. Jh. Die Sources Chrétiennes erweisen sich damit erneut als eine wichtige Quellenreihe zur Erschließung christlicher Literatur aus pa­tristischer und mediävistischer Zeit.

1 Lateinische Patristik

Wir beginnen den Literaturbericht in Karthago, wo Bischof Cyprian durch seine Schriften die Einheit und Reinheit der katholischen Kirche in den Umbrüchen der Zeit zu bewahren suchte. Die erste Schrift »De lapsis«1 führt mitten hinein in die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!