Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2013

Spalte:

1331–1334

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Schipper, Bernd U.

Titel/Untertitel:

Hermeneutik der Tora. Studien zur Traditionsgeschichte von Prov 2 und zur Komposition von Prov 1–9.

Verlag:

Berlin u. a.: De Gruyter 2012. XII, 336 S. = Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, 432. Geb. EUR 99,95. ISBN 978-3-11-027948-1.

Rezensent:

Jutta Krispenz

Die Monographie des Berliner Ordinarius für Altes Testament Bernd U. Schipper greift ein zentrales Thema auf, wenn sie der Frage nachgeht, wie sich die im Proverbienbuch niedergelegten Traditionen zur »Tora« verhalten, die ab der nachexilischen Zeit immer mehr zum wichtigsten Bestandteil der Überlieferung des alten Israel und der aus ihm hervorgegangenen religiösen Gemeinde wurde. In den vergangenen Jahren haben mehrere Untersuchungen verdeutlicht, dass die in der Tora versammelten Traditionen letztlich von einer eher kleinen Gruppe Gebildeter (»Literati«) getragen wurden. Nachdem diese Gruppe mit den Schreibern in Verbindung gebracht wurden, liegt die Frage nahe, wie denn jene Traditionen, die schon lange mit der lese- und schreibkundigen Elite in Zusammenhang gebracht wurde, die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!