Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2013

Spalte:

1251–1253

Kategorie:

Kirchengeschichte: 20. Jahrhundert, Zeitgeschichte

Autor/Hrsg.:

Legerer, Anton

Titel/Untertitel:

Tatort: Versöhnung. Aktion Sühnezeichen, Friedensdienste in der BRD sowie in der DDR und Gedenkdienst in Österreich.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2011. 492 S. m. Tab. Kart. EUR 28,00. ISBN 978-3-374-02868-9.

Rezensent:

Martin Leiner

Das Buch des österreichischen Zeithistorikers Anton Legerer ba­siert auf seiner 2007 am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz vorgelegten Dissertation »Schuld, Sühne und Versöhnung nach den nationalsozialistischen Verbrechen in der BRD, DDR und in Österreich«. Das umfangreiche Werk macht zahlreiche Archivquellen dieses Teils der kirchlichen Zeitgeschichte und der Geschichte der Staaten BRD, DDR und Österreich zugänglich. Zusammen mit der 2011 von Hans-Joachim Döring im Auftrag der EKM herausgegebenen Sammlung von Haupttexten von und zu Lothar Kreyssig ist die Basis dafür gelegt, dass die Versöhnungsarbeit der evangelischen Kirchen in beiden deutschen Staaten die ihnen gebührende Stellung in der Geschichtsschreibung einnimmt.
L.s Buch macht deutlich, dass die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!