Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2013

Spalte:

1102–1105

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Fürst, Alfons [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Origenes und sein Erbe in Orient und Okzident.

Verlag:

Münster: Aschendorff 2011. 265 S. = Adamantiana, 1. Kart. EUR 39,00. ISBN 978-3-402-13710-9.

Rezensent:

Marco Zambon

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Fürst, Alfons, u. Christian Hengstermann [Hrsg.]: Autonomie und Menschenwürde. Origenes in der Philosophie der Neuzeit. Münster: Aschendorff 2012. 307 S. = Adamantiana, 2. Geb. EUR 42,00. ISBN 978-3-402-13711-6.


Die zwei – typographisch sehr schön gestalteten – Bände eröffnen eine Reihe, die dazu beitragen soll, durch Texte, Übersetzungen und Studien das origenische Denken in Kontext und Nachwirkung zu erforschen und seine philosophische und theologische Bedeutung herauszustellen. Diese doppelte Zielsetzung wird von den hier versammelten Beiträgen wirkungsvoll verwirklicht, vor allem in Bezug auf die neuzeitliche Rezeption von Origenes (es scheint mir ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!