Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2013

Spalte:

993–995

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Spalding, Johann Joachim

Titel/Untertitel:

Predigten größtentheils bey außerordentlichen Fällen gehalten (1775). Hrsg. v. M. van Spankeren u. Ch. E. Wolff unter Mitarbeit v. J. Heck, V. Look, O. Söntgerath, R. Zastrow.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2011. XXX, 623 S. = Johann Joachim Spalding Kritische Ausgabe. Zweite Abtl.: Predigten, 4. Lw. EUR 119,00. ISBN 978-3-16-150943-8.

Rezensent:

Markus Wriedt

Die in rascher Folge erscheinenden Editionsbände der Spalding-Forschungsstelle in Münster vermögen den Rezensenten in so manche Not zu bringen: Seit 2011 liegt ein weiterer, umfänglicher Band von Predigten des Berliner Neologen vor. Will man diesen sorgfältig besprechen, erfordert das nicht nur die Lektüre von mehr als 600 Seiten – davon knapp 400 Seiten reine Textedition, sondern auch den genauen Vergleich mit den anderen, bisher vorliegenden Bänden der zweiten Abteilung der Kritischen Ausgabe. Freilich eröffnet ein solcher Vergleich auch wiederum Möglichkeiten, in die neologische Praxis Einblicke zu erhaschen und so etwas zum geistesgeschichtlichen Profil dieser in ihrer Bedeutung im­mer noch weit unterschätzten Bewegung protestantischer Predigt- und Gelehrtenkultur ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!