Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2013

Spalte:

736–737

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Zweifel, Thomas D., u. Aaron L. Raskin

Titel/Untertitel:

Der Rabbi und der CEO. Was Führungskräfte von den Zehn Geboten lernen können. Aus d. Amerik. v. B. Döbert.

Verlag:

Wien: Linde Verlag 2012. 332 S. Geb. EUR 24,90. ISBN 978-3-7093-0363-4.

Rezensent:

Wolfgang Erich Müller

Viele wirtschaftsethische Bücher nehmen sich eklatanter Probleme an. Von dieser Voraussetzung aus könnte man sich bei einem Werk, das sich an Führungskräfte wendet, eine strenge Abrechnung mit geldgierigen oder korrupten Managern erwarten. Doch eine solche Schelte legen der Rabbiner Aaron L. Raskin und der Unternehmensberater und ehemalige CEO (= Vorstandsvorsitzender einer Kapitalgesellschaft) Thomas D. Zweifel nicht vor. In einer Zeit, in der in der Tat viele Führungskräfte ihre moralische Orientierung verloren haben und hierarchische Führungsmodelle gescheitert sind, wollen sie zeigen, dass sich auf dem Fundament der Zehn Gebote ein Modell für eine zeitgemäße Führung in der Wirtschaft errichten lässt, das ethisch geprägt ist.
Diesen Versuch, einen rund 3000 Jahre ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung