Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2013

Spalte:

675–677

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Sæbø, Magne [Ed.]

Titel/Untertitel:

Hebrew Bible/Old Testament, III: From Modernism to Post-Modernism. 19th and 20th centuries. Part. 1: The Nineteenth Century – a Century of Modernism and Historicism.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2013. 757 S. Lw. EUR 150,00. ISBN 978-3-525-54021-3.

Rezensent:

Markus Witte

Das 19. Jh. ist für die alttestamentliche Forschung von überragender Bedeutung. So verdankt die gegenwärtige wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Alten Testament praktisch alle ihre we­sentlichen Themen der Zeit zwischen Napoleon und dem Vor­-abend des 1. Weltkriegs: die Entdeckung der Geschichte Israels als einer jenseits der Kategorien von biblischer Geschichte oder Heilsgeschichte nach strikt historischen Maßstäben zu rekonstruierenden Größe, die Bedeutung der vergleichenden Semitistik für die Lexikographie und Grammatik des Althebräischen, die kulturgeschichtliche Verortung des alten Israel und Juda im Kontext der Kulturen Altsyriens, Mesopotamiens und Ägyptens, die Erhebung der materiellen Kultur des alten Israel und Juda mittels der »bi­-blischen Archäologie«/der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!