Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2013

Spalte:

541–543

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Petzoldt, Matthias [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Europas religiöse Kultur(en). Zur Rolle christlicher Theologie im weltanschaulichen Pluralismus. Ein interdisziplinärer Diskurs an der Theologischen Fakultät anlässlich der Sechshundertjahrfeier der Universität Leipzig.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2012. 278 S. m. Abb. = Theologie – Kultur – Hermeneutik, 14. Kart. EUR 38,00. ISBN 978-3-374-03014-9.

Rezensent:

Hans Jürgen Luibl

Grundlage dieser Publikation ist eine interdisziplinäre Ringvorlesung der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig anlässlich der 600-Jahrfeier der Universität. Diesem Anlass widmet sich der erste Beitrag von Jürgen Miethke, der die Universitätsgründung Leipzig einzeichnet in das Spannungsfeld »Europäische Gelehrtenkultur, landesfürstliche Politik und kirchliche Krise« – so der Untertitel. Diesem Auftakt korrespondiert der letzte Beitrag des Buches von Jens Schröter, der die theologische Wissenschaft inhaltlich wie strukturell im Spannungsfeld von »Bologna-Prozess, Exzellenzwettbewerb, Empfehlungen des Wissenschaftsrates und Reformprozess der Evangelischen Kirche in Deutschland« (255) verortet. Gerade der wissenschaftstheoretisch problematische ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)