Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2013

Spalte:

295–297

Kategorie:

Bibelwissenschaft

Autor/Hrsg.:

Bader, Günter

Titel/Untertitel:

Psalterspiel. Skizze einer Theologie des Psalters.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2009. X, 499 S. = Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie, 54. Lw. EUR 119,00. ISBN 978-3-16-150119-7.

Rezensent:

Heinrich Assel

Das von Günter Bader 1986 geprägte Programm einer »Theologia poetica« wird – nach Psalterium affectuum palaestra. Prolegomena zu einer Theologie des Psalters 1996 – durch die magistrale Theologie des Psalters 2009 ausgeführt. Psalterspiel ist beides: opus magnum und Skizze. Es ist ein opus magnum an enzyklopädischer Durchdringungskraft, das Psaltertheologien in der Tradition Athanasius’, Augustins, Dionysius Areopagitas, Cusanus’ und Luthers, Psalterpoetiken von Lowth über Herder bis Gunkel und Seybold und die monastische Psalterkunst als Matrix der Künste durcharbeitet. Eine originäre Skizze der Namenstheologie des Psalters ist dieses Buch als sprachtranszendentale Psalter-Poetik und -Ästhetik, in der die Er­kenntnisse ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!