Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Februar/2013

Spalte:

172–174

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Ben Zvi, Ehud, and Diana V. Edelman [Eds.]

Titel/Untertitel:

What Was Authoritative for Chronicles?

Verlag:

Winona Lake: Eisenbrauns 2011. VIII, 268 S. 22,8 x 15,3 cm. Geb. US$ 39,50. ISBN 978-1-57506-218-1.

Rezensent:

Thomas Willi

Der Band vereint zwölf Aufsätze, die 2008 und 2009 im Rahmen der European Association of Biblical Studies vorgetragen wurden, und zwar im Rahmen einer Sektion, die sich zur Aufgabe stellte, Produktion und Rezeption autoritativer Literaturwerke in persischer und hellenistischer Zeit zu untersuchen. Den beiden sowohl für ihre Studien zur Chronik und ihrem perserzeitlichen Umfeld ausgewiesenen Herausgebern drängte sich bald die titelgebende Frage auf, was für Chr als autoritativ zu gelten habe.
Sie wird freilich nicht in dem Sinne vertieft, ob und wie man bei Chr von »Quellen« sprechen könne oder ob da eine Art standar­disierter »klassischer Schriftwerke« bzw. »Referenzliteratur« oder »-sprache« vorauszusetzen sei. Immerhin wird auf Ben Zvis These ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!