Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2012

Spalte:

1361–1363

Kategorie:

Kirchengeschichte: Neuzeit

Autor/Hrsg.:

Weiß, Otto

Titel/Untertitel:

Weisungen aus dem Jenseits? Der Einfluss mystizistischer Phänomene auf Ordens- und Kirchenleitungen im 19. Jahrhundert.

Verlag:

Regensburg: Pustet 2011. 288 S. m. Abb. 22,0 x 14,0 cm. Kart. EUR 24,95. ISBN 978-3-7917-2389-1.

Rezensent:

Friedemann Stengel

Die bereits 1912 von Ernst Troeltsch in den Soziallehren festgestellte Bedeutung neuerer esoterischer Strömungen, vor allem des Spiritismus, für die alternativ-religiöse Entkonfessionalisierung gerade »gebildeter Schichten« ist lange Zeit in der Forschung zum 19. Jh. vernachlässigt worden. Jüngere Arbeiten wie etwa Diethard Sawi-ckis Leben mit den Toten (2002) oder Karl Baiers Meditation und Moderne (2009) haben Troeltschs Urteil nachdrücklich unterstrichen, inwieweit nämlich aus dem philosophisch-theologisch-na­turwissenschaftlichen Diskurs der moderne »wissenschaftliche« Spiritismus, Okkultismus und die Theosophie erwachsen sind und das Profil von Kirche und Wissenschaft auf vielgestaltige Weise geprägt haben – häufig als kirchenkritische Bewegungen. ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!