Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2012

Spalte:

1337

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Weissenberg, Hanne von, Pakkala, Juha, and Marko Marttila[Eds.]

Titel/Untertitel:

Changes in Scripture. Rewriting and Interpreting Authoritative Traditions in the Second Temple Period.

Verlag:

Berlin/New York: de Gruyter 2011. VI, 436 S. m. Abb. 23,0 x 15,5 cm = Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, 419. Geb. EUR 119,95. ISBN 978-3-11-024048-1.

Rezensent:

B. E.

Der Band versammelt nach einer allgemeinen Einleitung der Herausgeberinnen in die Thematik zunächst verschiedene Arbeiten, die sich ganz generell der Überarbeitung autoritativer Texte widmen (mit Beiträgen von John J. Collins, Eugene Ulrich, Hans Debel, Molly M. Zahn). Unter der Überschrift »Changed Text« findet sich dann eine ganze Reihe von Fallbeispielen (Sidnie White Crawford zu prä-samaritanischen Texten sowie 4QReworked Pentateuch; Annelie Aejmelaeus zur Entwicklung von 2Sam 24; Kristin de Troyer zur Übersetzung von Lev 11,21; Robert Kugler zum ptolemäischen Recht; Reinhard Müller zu Mi 4,1–5 und Jes 2,2–4; Juha Pakkala zu den Pentateuch-Zitaten in Esra/Nehemia; Hanna Vanonen zu den Beziehungen zwischen 1QM 1 und dem Buch Daniel; Hanne von Weissenberg zu »scribal ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!