Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2012

Spalte:

1254–1256

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Ringleben, Joachim

Titel/Untertitel:

Gott im Wort. Luthers Theologie von der Sprache her.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2010. XIII, 638 S. 23,2 x 15,5 cm = Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie, 57. Lw. EUR 149,00. ISBN 978-3-16-150578-2.

Rezensent:

Tom Kleffmann

Joachim Ringleben stellt in bisher noch nicht gekannter Gründlichkeit und Ausführlichkeit sowie in schöner Klarheit Lu­thers Theologie als Theologie des Wortes Gottes dar. Die Theologie des Wortes Gottes erscheint dabei nicht als Teilthema der Theologie, sondern als Theologie im systematischen Ganzen. Es handelt sich also im Grunde um eine Gesamtdarstellung von Luthers Theologie. Diese Ge­samtdarstellung besteht aber nicht nur in einer äußerlichen Systematisierung der zahlreichen Fundstellen zum Thema Wort Gottes. Vielmehr erscheint sie im Rahmen eines sprachtheolo­gischen Entwurfs der Theologie, der auch sprachphilosophisch relevant ist, und für den (neben der Auseinandersetzung mit Wittgenstein, Benjamin, Heidegger und anderen) Gedanken J. G. Hamanns, W. von Humboldts und von ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!