Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2012

Spalte:

1233–1235

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Ramal, Randy [Ed.]

Titel/Untertitel:

Metaphysics, Analysis, and the Grammar of God. Process and Analytic Voices in Dialogue.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2010. X, 267 S. 23,2 x 15,5 cm = Religion in Philosophy and Theology, 53. Kart. EUR 64,00. ISBN 978-3-16-150586-7.

Rezensent:

Thomas Wabel

Auf welche Wirklichkeit beziehen sich Aussagen über die Welt und über Gott? Die Klärung dieser und ähnlich grundlegender Fragen der Religionsphilosophie verlangt nach einer Verhältnisbestimmung von Metaphysik und Religion. In dem vorliegenden Sammelband werden hierfür die für die englischsprachige systematische Theologie und Religionsphilosophie besonders maßgeblichen Denktraditionen der analytischen (Religions-)Philosophie und der Prozessphilosophie und -theologie aufeinander bezogen. Das ist ein anspruchsvolles Unterfangen, scheinen sich doch die beiden hier vor allem diskutierten Hauptvertreter der genannten Richtungen in ihrem Ansatz geradezu zu widersprechen: Alfred North Whitehead entwickelt in seinem Hauptwerk Process and Reality (1929) eine spekulative Metaphysik, ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!