Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2012

Spalte:

1216–1217

Kategorie:

Dogmen- und Theologiegeschichte

Autor/Hrsg.:

Mißfeldt, Antje [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Gottfried Arnold. Radikaler Pietist und Gelehrter. Jubiläumsgabe von und für Dietrich Blaufuß und Hanspeter Marti.

Verlag:

Köln/Weimar/Wien: Böhlau 2011. 274 S. m. Abb. 23,0 x 15,5 cm. Kart. EUR 39,90. ISBN 978-3-412-20689-5.

Rezensent:

Martin Brecht

Der Titel weist mehrfache Spannungen auf. Als Autoren werden der Literaturwissenschaftler Marti und der Kirchenhistoriker Blaufuß genannt, die sich zum 60. bzw. 70. Geburtstag sozusagen über Kreuz mit einer dedizierten Publikation zum gleichen Themenkomplex beehren. Marti steuert sieben Beiträge gesammelt bei, die an verstreuten Stellen bereits früher veröffentlicht worden sind. Aber nun­mehr werden sie in ihrer gemeinsamen spezifischen In­tention er­kennbar. Und das ist gut so, denn auf diese Weise werden als eine sonst zumeist verborgene Eigentümlichkeit des Pietismus seine Beziehungen zur hergebrachten Frömmigkeit und Wissenschaft sichtbar. Beim letzten Stück handelt es sich übrigens um eine Edition, nämlich von Arnolds Wittenberger Dissertation von 1687 über die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!