Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2012

Spalte:

1195–1197

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Hogeterp, Albert L. A.

Titel/Untertitel:

Paul and God’s Temple. A Historical Interpretation of Cultic Imagery in the Corinthian Correspondence.

Verlag:

Leuven/Paris/Dudley: Peeters 2006. XV, 483 S. 25,0 x 17,0 cm = Biblical Tools and Studies, 2. Geb. EUR 65,00. ISBN 978-90-429-1722-4.

Rezensent:

Eve-Marie Becker

Die Studie stellt eine überarbeitete Fassung der Ph.D.-Dissertation von Albert Hogeterp dar, die von den Professoren Luttikhuizen und García Martínez betreut und im Jahr 2003 an der Universität Groningen eingereicht wurde. Sie geht der Frage nach, wie die paulinische Rede vom Tempel in 1Kor 3,16–17; 6,19 und 2Kor 6,16 jenseits der in der Forschungsgeschichte (Introduction: 1–24) gerne vor­-geschlagenen Konzepten von »Spiritualisierung« (Wenschkewitz), »Substitution« oder »Sublimation« (Moule) zu verstehen sei. Die Studie nimmt damit die exegetisch wie historisch basierte Kritik auf, die in anderen Teilen der Forschung an den genannten Konzepten geübt wurde, und greift die tendenziell hier favorisierten Modelle von paulinischer »Umdeutung« (Klinzing) bzw. trans-ference ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!