Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2012

Spalte:

960–961

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Hohlenberg, Johannes

Titel/Untertitel:

Søren Kierkegaard. Eine Biographie. Aus d. Dänischen v. M. Bachmann-Isler. Hrsg. v. Th. W. Bätscher. M. e. Nachwort v. A. Pieper.

Verlag:

Basel: Schwabe 2011. 465 S. 19,9 x 12,0 cm = Schwabe reflexe, 13. Kart. EUR 19,90. ISBN 978-3-7965-2740-1.

Rezensent:

Christian Danz

Der dänische Maler und Schriftsteller Johannes Hohlenberg (1881–1960), 1920 mit der Anthroposophie bekannt geworden und von 1923 bis 1931 Generalsekretär der anthroposophischen Landesgesellschaft, veröffentlichte 1940 in Kopenhagen eine Biographie von Søren Kierkegaard, die 1949 in Übersetzung von Maria Bachmann-Isler und herausgegeben von Theodor Wilhelm Bätscher im Schwabe Verlag Basel erschien. In Deutschland wurde diese Biographie des Kopenhagener Denkers stark beachtet und sie erlebte eine breite Rezeption. Nach der Darstellung von Georg Brandes, die 1877 auf Dänisch und 1879 auf Deutsch erschien, galt H.s Buch als die erste umfassende Biographie Kierkegaards. Nach über 60 Jahren hat der Verlag nun diese Biographie, um ein Nachwort von Annemarie Pieper erweitert ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!