Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2012

Spalte:

924

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Constantineanu, Corneliu

Titel/Untertitel:

The Social Significance of Reconciliation in Paul’s Theology. Narrative Readings in Romans.

Verlag:

London/New York: T & T Clark International (Continuum) 2010. XVI, 254 S. 23,3 x 15,8 cm = Library of New Testament Studies, 421. Geb. £ 65,00. ISBN 978-0-567-58198-3.

Rezensent:

Friedrich W. Horn

Corneliu Constantineanu lehrt als Associate Professor der Evan­đeoski teološki fakultet in Osijek/Croatia. Das hier kurz anzuzeigende Werk ist seine Doktorarbeit, die unter der Betreuung von Haddon Willmer an der University of Leeds angefertigt wurde. C. möchte mit seiner Untersuchung einem überwiegend be­griffsgeschichtlich ausgerichteten Zugang zur Vorstellung der Versöhnung entgegentreten (41) und demgegenüber die horizontalen Dimensionen (39) von καταλάσσω und καταλλαγή, im Römerbrief aufarbeiten. Er geht hierbei von dem etwa durch Breytenbach erschlossenen Wortfeld dieser Begriffe aus, die »in the hellenistic context primarily for interpersonal relationships, in the social, diplomatic and political spheres of life« (95) verwandt wurden.
C. öffnet ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!